Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Fußballer sind angesprochen

DRK sucht den Blutspendemeister

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus engagiert sich für den Blutspendedienst beim DRK.

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus engagiert sich für den Blutspendedienst beim DRK.

Hannover.Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) sucht mit Unterstützung des niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) in den kommenden beiden Monaten den Blutspendemeister. Angesprochen sind Amateurfußballer. Der Hintergrund: „Obwohl jeder Dritte die Voraussetzungen erfüllt, spenden nur vier Prozent der Bevölkerung in Niedersachsen Blut“, sagt Jürgen Engelhardt, Regionalleiter des Blutspendedienstes beim DRK.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im vergangenen Jahr sind durch die Aktion insgesamt 11.000 Fußballer erreicht worden; diese Zahl will das DRK nun übertreffen. Die Vorgehensweise: Kicker aus einem Verein im Gebiet des NFV gehen im Aktionszeitraum geschlossen zum Blutspendetermin, füllen eine Teilnehmerkarte aus und erhalten Punkte. Für die ersten drei Plätze gibt es Trikotsätze, für weitere 15 dahinter Fußbälle. Bundesligaschiedsrichterin Bibiana Steinhaus hat die Patenschaft über diese Form der Meisterschaft übernommen.

Von Bernd Haase

Mehr aus Hannover

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.