Coronavirus

Fridays for Future sagt Demo in Hannover ab

Fällt am Donnerstag in der gewohnten Form in Hannover aus: Der Klimastreik von Fridays for Future. (Archivbild)

Fällt am Donnerstag in der gewohnten Form in Hannover aus: Der Klimastreik von Fridays for Future. (Archivbild)

Hannover. Seit Monaten gehen in Hannover Jugendliche gegen den Klimawandel auf die Straße. An diesem Freitag fällt die Kundgebung allerdings aus. Wegen der Ausbreitung des Coronavirus haben die Organisatoren sie abgesagt. Die Entscheidung sei ihnen nicht leicht gefallen, aber es gehe darum, die Ausbreitung des Virus herauszuzögern, schreibt Lou Töllner. Künftig soll es wieder Demonstrationen geben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Statt auf den Straßen wollen wir dafür beim „Netzstreik fürs Klima“ sichtbar sein“, sagt Martin Kapp von FridaysForFuture Hannover. Beim #NetzStreikFuersKlima sollen Fotos von Streikschildern gemacht und unter dem Hashtag auf Facebook, Twitter, Instagram und TikTok gepostet werden – „um gemeinsam digitale Präsenz“ zu zeigen.

Von RND/sbü

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken