Gesundheitstalk

Livestream: Gesundheit speziell für Frauen – Experten aus Hannover geben Tipps zu Geburt, Brustkrebstherapie und mehr

Diskutiert mit: Dr. Sudip Kundu ist Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und spricht über das Zusammenspiel von Chirurgie, Urologie und Gynäkologie für das Patientinnenwohl.

Diskutiert mit: Dr. Sudip Kundu ist Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und spricht über das Zusammenspiel von Chirurgie, Urologie und Gynäkologie für das Patientinnenwohl.

Hannover. Wie können flächendeckende Mammografiescreenings bei Brustkrebsdiagnosen helfen? Wie verläuft eine Tumortherapie? Warum nehmen Kaiserschnittgeburten zu? Und wie bereitet man sich optimal auf eine Geburt vor? Um diese Fragen geht es beim nächsten Gesundheitstalk der HAZ, der Neuen Presse und des Klinikums Region Hannover. Beim „CURA-Talk“ beantworten Expertinnen und Experten Fragen zu Gesundheitsthemen von Schwangerschaft und Geburt bis zu Vorsorge und Therapie von Brustkrebs.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hier sehen Sie den Stream:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Beim Talk ist Dr. Sudip Kundu dabei, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde am KRH Klinikum Siloah. Zu Gast ist auch Dr. Stefanie Noeding, die am KRH Klinikum Siloah für Chemo-, Immun-, Antikörper- und Antihormontherapien zuständig ist. Dr. Wolfram Seifert, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am KRH Klinikum Gehrden, diskutiert ebenfalls mit. Zusätzlich ist Sandra Kunze eingeladen, Hebamme und Leiterin der Geburtsvorbereitungskurse am KRH Klinikum Neustadt am Rübenberge.

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen