Geschenkidee zu Weihnachten

Die Hannover-Box wirbt für regionale Besonderheiten

Viereinhalb Kilo Heimatliebe: die Hannover-Box verbindet Produktideen mit lokaler Wirtschaftsförderung.

Viereinhalb Kilo Heimatliebe: die Hannover-Box verbindet Produktideen mit lokaler Wirtschaftsförderung.

Hannover. Die Landeshauptstadt lässt sich jetzt bequem auf Reisen oder zu feierlichen Anlässen mitnehmen. Denn die Madsack Medienagentur präsentiert nun die erste Hannover-Box. Enthalten sind regionale Spezialitäten, Gutscheine für hannoversche Traditionsmarken und vor allem viel Heimatverbundenheit. „Es sind Produkte mit Heimatbezug, die Geschichten erzählen und zeigen, wie viel unsere schöne Stadt zu bieten hat“, sagt Agenturleiter Adrian Wolicki.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mit Keksen, Traubensecco und Wurst im Glas

So gehören zur limitierten Erstauflage insgesamt 18 Produkte. Darunter ist Waffelgebäck von Bahlsen. Das Neustädter Unternehmen Duprès ist mit einem Traubensecco dabei. Die Gilde-Brauerei beteiligt sich mit einem alkoholfreien, naturtrüben Radler. Und die Landschlachterei Gramann & Ahrberg – seit mehr als 125 Jahren als Familienunternehmen geführt – bietet mit den Ahrberg-Würstchen im Glas einen echten kulinarischen Klassiker aus der Region Hannover. Ein integrierter Audioguide vermittelt Informationen zu den regionalen Unternehmen. So lernen auch Menschen Hannover kennen, die mit der Region bisher nur Calenberger Pfannenschlag verbinden.

Mit Eintrittskarten vom GOP und den Herrenhäuser Gärten

Die Produkte kommen jeweils zur Hälfte aus Stadt und Umland. In der Box sind so auch Krümelmonster-Kekse von Parlasca zu finden, Rossgoschen-Gin und eine Arabica-Kaffeemischung von der Sibus Kaffeerösterei aus Pattensen. Das GOP und die Herrenhäuser Gärten sind mit Eintrittskarten dabei. Und das Unternehmen Das Bett lädt mit einem Gutschein in die hauseigene Salzgrotte ein. „Die Produktion der Verpackung erfolgt bei einer hannoverschen Druckerei im Stadtteil Bornum, das Verpacken der insgesamt 3000 Boxen am Madsack-Standort in Bemerode, und sogar der Audioguide wurde bei einer lokalen Produktionsfirma in Vahrenwald eingesprochen“, sagt Wolicki.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Box kostet 69 Euro und kann im Online-Shop bestellt werden. Der Warenwert liegt bei mehr als 200 Euro. Die Box gibt es im Netz unter www.hannover-box.de.

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen