Hannover-Misburg

Zeugen gesucht: Exhibitionist belästigt Frau am Mittellandkanal

Mann entblößt sich am Mittellandkanal: Die Polizei sucht Zeugen.

Mann entblößt sich am Mittellandkanal: Die Polizei sucht Zeugen.

Hannover. Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich vor einer 25-Jährigen am Mittellandkanal in Hannover-Misburg entblößt hat. Der Vorfall ereignete sich bereits am Donnerstag, 25. August. Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder dem Täter geben können, werden gebeten, sich bei den Ermittlern zu melden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Polizeiangaben ging die junge Frau an jenem Donnerstag gegen 12 Uhr mit ihrem Hund an der Straße Am großen Kampe (westliche Kanalseite) spazieren. „Nachdem sie Pfiffe hörte, schaute sie sich in der Umgebung um“, sagt Anne Wellhöner von der Polizei Hannover. Auf der anderen Seite des Kanals sah sie einen komplett entkleideten Mann, der sie eindringlich anstarrte.

Polizei kann Exhibitionisten nicht finden und sucht Zeugen

„Nachdem die 25-Jährige weitergegangen war, pfiff der Mann ihr noch einige Male hinterher“, so Wellhöner. Daraufhin rief die Frau die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Exhibitionisten verlief ohne Erfolg.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Der Gesuchte ist circa 40 Jahre alt, ungefähr 1,80 Meter groß und hat eine normale Statur. Der Mann ist weder Bart- noch Brillenträger und hat lichtes Haar. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Misburg unter der Telefon (0511)1093515 entgegen.

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken