Stöcken

Hannover: Unbekannter stiehlt EC-Karte aus Schule und hebt Geld ab

Bitte um Mithilfe: Die Polizei fahndet nach einem Einbrecher und Betrüger.

Bitte um Mithilfe: Die Polizei fahndet nach einem Einbrecher und Betrüger.

Hannover. Die Polizei Hannover bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Einbrecher und Betrüger. Der Unbekannte soll bereits im Sommer in eine Stöckener Schule eingestiegen sein und dort eine EC-Karte erbeutet haben. Anschließend hob der Mann damit mehrere Tausend Euro an einem Geldautomaten ab. Die Ermittler haben jetzt Fotos des Verdächtigen veröffentlicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Gesucht: Der Unbekannte hob mehrfach Geld an einem Automaten in Stöcken ab.

Gesucht: Der Unbekannte hob mehrfach Geld an einem Automaten in Stöcken ab.

Der Einbrecher soll die Karte samt Pin am 19. Juli in der Grundschule am Stöckener Bach gestohlen haben. „Dabei demolierte er einen Tresor“, sagt Polizeisprecherin Natalia Shapovalova. Anschließend soll der schlanke Mann mehrfach Geld im Stadtteil abgehoben und so „eine Summe im unteren vierstelligen Bereich“ erbeutet haben.

Auffällig: Der rechte Ringfinger des Verdächtigen war im Juli offenbar verletzt und geschient.

Auffällig: Der rechte Ringfinger des Verdächtigen war im Juli offenbar verletzt und geschient.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gesuchter Betrüger: Auffällige Verletzung am Finger

Doch dabei filmten ihn die Überwachungskameras auch: Der Gesuchte ist etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß und hat vermutlich blonde Haare. Er trug einen schwarzen Kapuzenpullover, eine schwarze Jogginghose und neongelb-weiße Turnschuhe. „Auffällig ist die Verletzung am linken Ringfinger“, sagt Shapovalova. „Diese wurde offensichtlich geschient und dürfte bereits verheilt sein.“ Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0511) 109 27 17 entgegen.

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen