Newsletter

HAZ Hannover-Update: Ärger am Kronsberg

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser,

wie muss man sich fühlen, wenn man die 350 Meter zum nächsten Supermarkt lieber im Auto zurücklegt als zu Fuß, um keinen Jugendbanden in die Arme zu laufen? Wenn man die Kinder jedes Mal persönlich vom Spielen in der Nachbarschaft abholt, damit sie nicht auf dem Heimweg von Jugendlichen belästigt oder sogar attackiert werden? Wenn plötzlich Böller durchs gekippte Küchenfenster fliegen?

Seit zweieinhalb Jahren machen Jugendbanden am Kronsberg in Hannover Ärger. Immer wieder rufen Anwohnerinnen und Anwohner die Polizei, teils mehrmals am Tag, gebracht hat es bislang wenig. Mein Kollege Manuel Behrens hat sich mit Betroffenen unterhalten und ihre Geschichten aufgeschrieben. Viele wollen ihre Namen nicht öffentlich nennen, doch was sie zu erzählen haben, das hat es in sich. Und einige Familien ziehen nun ihre Konsequenzen. Die ganze Geschichte lesen Sie hier.

Dagegen sind die Probleme der Bewohner eines achtstöckigen Wohnhauses in Misburg geradezu eine Kleinigkeit. Auch hier haben die Menschen das Gefühl, dass sie sich nicht frei bewegen können. Aber das hängt einfach damit zusammen, dass der Aufzug in dem Gebäude permanent defekt ist, Vermieter Vonovia es aber offensichtlich nicht für angemessen hält, den altersschwachen Lift ersetzen zu lassen. Was die Mieterinnen und Mieter so erlebt haben, hat mein Kollege Conrad von Meding hier aufgeschrieben.

Während in Katar der WM-Ball rollt, beginnt in Hannover heute der Weihnachtsmarkt; außerdem kommt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Besuch in die Stadt. Auch darüber halten wir Sie auf haz.de natürlich auf dem Laufenden.

Kommen Sie gut in diese neue Woche.

Ihr

Stefan Knopf

Chef vom Dienst im HAZ-Newsroom

 
 
 

Aktuelles zum Ukraine-Krieg

Liveblog: Krieg in der Ukraine - aktuelle News im Überblick

 
 
 

Zitat des Tages

„Wir haben eine Liste gemacht. Zwischen Oktober 2020 und November 2022 hat der Aufzug insgesamt fünf Monate und elf Tage lang nicht funktioniert.“

Elena Anger,

Mieterin in einem achtstöckigen Vonovia-Haus in Hannover. Die Bewohner in dem Gebäude müssen mit einem dauerdefekten Aufzug leben.

Lesen Sie hier den Artikel zum „Zitat des Tages“

 
 
 

Die HAZ-Weihnachtshilfe

„Lisa ist bei uns angekommen“: Liebevoll hat Michaela Mey das Kinderzimmer ihrer kleinen Nichte eingerichtet.

Warum eine Hannoveranerin ein vernachlässigtes und unterernährtes Mädchen aufnahm – und nun selbst Hilfe braucht

Ihr Bruder war mit der Erziehung seiner kleinen Tochter völlig überfordert. Also nahm Michaela Mey das vernachlässigte, traumatisierte und unterernährte Kind zu sich. Jetzt braucht die resolute Frau selbst Unterstützung. Ein Fall für die HAZ-Weihnachtshilfe. Jetzt lesen

 
 
 

Fußball-WM in Katar

Ecuador gewinnt WM-Auftaktspiel gegen Gastgeber Katar mit 2:0

In Katar hat die Wüsten-WM begonnen. Es ist wohl eine der umstrittensten Fußball-Weltmeisterschaften aller Zeiten. Das Auftaktspiel gewann Ecuador gegen den Gastgeber mit 2:0, heute stehen drei Partien auf dem Plan. Im Liveblog halten wir Sie während des Turniers über alles Wichtige auf dem Laufenden. Jetzt lesen

 
 
 

Thema des Tages

Boxkampf auf offener Straße (Bild links) und ein junger Mann mit Schreckschusswaffe (Bild rechts): Anwohner am Kronsberg leiden unter randalierenden Jugendgruppen.

Über zwei Jahre Stress mit randalierenden Jugendgruppen: Erste Familien ziehen vom Kronsberg fort

Seit fast zweieinhalb Jahren treiben Jugendgruppen am Kronsberg in Hannover ihr Unwesen. Anwohnerinnen und Anwohner berichten von Drohungen mit Schreckschusswaffen und Sachbeschädigungen. Von der Polizei fühlen sie sich im Stich gelassen. Die ersten Familien ziehen jetzt die Konsequenzen. Jetzt lesen

 
 
 

Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

Soll entlastet werden: Die Walderseestraße entlang der Eilenriede in der List.

Schwerer Unfall auf der Walderseestraße: Anwohner und Politiker fordern schon länger Tempo 30

Immer wieder warnen Anwohner vor der Verkehrsbelastung auf der Walderseestraße in Hannover – und den damit verbundenen Gefahren. Jetzt hat es dort einen schweren Unfall gegeben – es ist nicht der erste. Kommt Tempo 30, wie es sich Nachbarn und manche Politiker wünschen? Jetzt lesen

 
 
 

Corona-Zahlen des Tages

Aktuelle Daten zum Coronavirus in der Region Hannover: So viele Infizierte gibt es

Hier ansehen

 
 
 

Und dann war da noch ...

Weihnachtliche Tafel: Der Gänsebraten ist dem HAZ-Feinschmecker gelungen – nun darf das Festmahl genossen werden.

... der Weg zur Weihnachtsgans

Wer dieses Jahr die traditionelle Bratenspezialität auf seine Weihnachtstafel bringen möchte, muss tiefer in die Tasche greifen und sich frühzeitig um eine Vorbestellung bemühen. HAZ-Feinschmecker Hannes Finkbeiner verrät, wie das Festmahl in Hannover am besten gelingt – und wo es die Weihnachtsgänse gibt. Jetzt lesen

 
 
 

Abonnieren Sie auch

Mal raus – der Freizeit-Newsletter für die Region Hannover

Alle zwei Wochen mittwochs in Ihr Postfach

Hier kostenlos abonnieren

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 

Letzte Meldungen