Newsletter

HAZ Hannover-Update: Gewissheit am Hochkalter

Liebe Leserinnen und Leser,

guten Morgen und herzlich willkommen im Wochenende. Und an alle die, für die das gilt: Schöne Herbstferien!

Kurz vor diesem Wochenende erreichte eine traurige Nachricht Hannover, auch wenn sie leider nicht mehr überraschend kam: Julian P. aus Lehrte ist tot. Bergretter fanden am Donnerstag die Leiche des 24-jährige Studenten, der seit fast einem Monat auf dem Hochkalter in den Berchtesgadener Alpen vermisst worden war. Einen Tag später wusste man auch, dass der junge Mann vermutlich erfroren ist. Mein Kollege Kilian Pfeiffer hat mit den Bergrettern gesprochen, die lange Zeit vergeblich versucht haben, Julian P. zu retten - und die nun Gewissheit brachten.

Das Zitat des Tages stammt von einer Sprecherin der Polizeidirektion Hannover, die einen unglaublichen Vorgang in Bemerode beschreibt. Dort ist ein bisher unbekannter Autofahrer nicht einfach nur geflohen, nachdem er einen 15-jährigen Radler angefahren hatte - was schon schlimm genug gewesen wäre. Aber lesen Sie selbst.

Auch übers Wochenende und natürlich die Herbst-, Winter-, Oster-, Sommer- und sonstigen Ferien halten wir Sie auf HAZ.de über alles auf dem Laufenden, was in der Welt, im Land und der Region wichtig ist. Schauen Sie doch einfach rein. Und: schönes Wochenende!

Ihr Felix Harbart

stellvertretender HAZ-Chefredakteur

 
 
 

Aktuelles zum Ukraine-Krieg

Liveblog: Krieg in der Ukraine - aktuelle News im Überblick

 
 
 

Thema des Tages

Mit diesem Polizeihubschrauber, dem „Edelweiß 2“, wurde der 24-Jährige geborgen. Mit der roten Recco-Boje (rechts) hatten die Einsatzkräfte tagelang nach dem Vermissten gesucht.

Mit diesem Polizeihubschrauber, dem „Edelweiß 2“, wurde der 24-Jährige geborgen. Mit der roten Recco-Boje (rechts) hatten die Einsatzkräfte tagelang nach dem Vermissten gesucht.

Unglück am Hochkalter: Vermisster Bergsteiger Julian P. ist erfroren

Nun ist es traurige Gewissheit: Julian P. ist tot. Die Besatzung eines österreichischen Polizeihubschraubers hat die Leiche des 24-Jährigen aus Lehrte am Hochkalter bei Berchtesgaden entdeckt. Jetzt lesen

 
 
 

Zitat des Tages

Der Autofahrer schaute ihn (den Radfahrer, d. Red.) kurz an, warf ihm Geld hin und floh.

Anne Wellhöner,

Polizeisprecherin, über eine Unfallflucht in Bemerode

 
 
 

Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

 
 
 

Corona-Zahlen des Tages

Aktuelle Daten zum Coronavirus in der Region Hannover: So viele Infizierte gibt es

Hier ansehen

 
 
 

Und dann war da noch ...

 
 
 

Abonnieren Sie auch

Mal raus – der Freizeit-Newsletter für die Region Hannover

Alle zwei Wochen mittwochs in Ihr Postfach

Hier kostenlos abonnieren

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 

Letzte Meldungen