Newsletter

HAZ Hannover-Update: Großprojekte für das Straßennetz

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser,

auch gestern stiegen die Demonstranten wieder aufs Fahrrad. Rund 400 Teilnehmer protestierten gegen den geplanten Ausbau des Südschnellwegs in Hannover. Ob das Projekt noch zu stoppen ist? Der Koalitionsvertrag der neuen rot-grünen Landesregierung macht den Demonstranten in diesem Punkt wenig Hoffnung. Zwar will Rot-Grün noch einmal mit Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) sprechen. Geradezu seufzend notieren SPD und Grüne aber auch: „Fest steht, dass die Planungen bereits sehr weit fortgeschritten sind.“

Zumindest beim Blick auf das große Ganze zeigt sich aber, dass die Proteste nicht ungehört bleiben. In Hannover und Umgebung sind für die nächsten Jahre und Jahrzehnte etliche Straßensanierungen, Aus- und Neubauten geplant. Mein Kollege Christian Bohnenkamp hat einen Blick in den Bundesverkehrswegeplan 2030 geworfen und die größten Vorhaben zusammengetragen. Es geht um einen weiteren Ausbau der A2, eine Hochstraße für die B6 und eine Trasse im Süden der Region zwischen Bad Nenndorf und Peine, die unter Umständen auch die A2 entlasten könnte.

Ob das alles so kommt? Noch handelt es sich größtenteils um grobe Planungen, aber nach den Diskussionen um den Südschnellweg geht die neue Landesregierung sicherheitshalber schon einmal in die Defensive. Bei „künftigen, vergleichbaren Bauprojekten wie etwa dem Westschnellweg“ will Rot-Grün „frühzeitig darauf hinwirken, dass die Sanierungen im Bestand oder mit geringstmöglichen Eingriffen erfolgen“.

Es scheint kompliziert zu bleiben mit der Verkehrswende.

Kommen Sie gut in dieses Wochenende.

Ihr

Stefan Knopf

Chef vom Dienst im HAZ-Newsroom

 
 
 

Aktuelles zum Ukraine-Krieg

Liveblog: Krieg in der Ukraine - aktuelle News im Überblick

 
 
 

Zitat des Tages

Es war mir in den zurückliegenden Jahren eine Ehre und ein großes Anliegen, Menschen mit Einwanderungs- oder Fluchtbiografie in Niedersachsen bestmöglich zu unterstützen und ihnen Gehör in der Landespolitik zu verschaffen.

Doris Schröder-Köpf

zu ihrem Rückzug als Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe

Lesen Sie hier den Artikel zum „Zitat des Tages“

 
 
 

Thema des Tages

Soll erweitert werden: Die B 6 in Stöcken soll künftig sechs statt vier Spuren haben. Favorisierte Lösung ist der Bau einer Hochstraße.

Megaprojekte für Hannovers Verkehr: Diese Ausbaupläne liegen in der Schublade

Acht Spuren für die A 2 im Norden Hannovers, eine Hochstraße in Stöcken und komplett neue Trassen für die B 65 im Süden. In den Schubladen der Planer liegen noch gewaltige Ausbauvorhaben, die so gar nicht zu den Zielen der Verkehrswende passen wollen. Jetzt lesen

 
 
 

Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

Wann und wie: Beim Deutschlandticket sind noch viele Fragen offen.

Das 49-Euro-Ticket kommt – doch wer spart dabei, und wer nicht? Was Sie in Hannover darüber wissen müssen

In Hannover plant der Verkehrsverbund GVH für das Deutschlandticket und hält es für möglich, dass es zum Jahreswechsel auf den Markt kommt – obwohl noch wichtige Details ungeklärt sind. Preisgünstigere Angebote etwa für Senioren oder Jugendliche will er in jedem Fall beibehalten. Jetzt lesen

 
 
 

Corona-Zahlen des Tages

Aktuelle Daten zum Coronavirus in der Region Hannover: So viele Infizierte gibt es

Hier ansehen

 
 
 

Und dann war da noch ...

Einem Maserati nachempfunden und nur in Kleinserie gebaut: Robert Schulz mit dem noch sanierungsbedürftigen Glas V8 von 1966.

...der Überraschungsfund

Vor Jahrzehnten schob man sie in einen Schuppen, deckte sie mit Planen ab – und beachtete sie nicht mehr: Jetzt möbelt die Lehrter Autowerkstatt Scheverling fünf zwischenzeitlich vergessene Autoschätze wieder auf. Darunter einen sogenannten Glaserati, von dem keine 100 Stück mehr fahrbereit sind. Vollständig aufgehübscht könnte das Fahrzeug bis zu 120.000 Euro wert sein. Außerdem ist ein großes Oldtimertreffen geplant. Jetzt lesen

 
 
 

Abonnieren Sie auch

Mal raus – der Freizeit-Newsletter für die Region Hannover

Alle zwei Wochen mittwochs in Ihr Postfach

Hier kostenlos abonnieren

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 

Letzte Meldungen