Newsletter

HAZ Hannover-Update: Licht aus in der Stadt

Liebe Leserinnen und Leser,

guten Morgen und herzlich willkommen in diesem Wochenende! Sollten Sie zu den Nachtschwärmern gehören, wird Ihnen möglicherweise in der Innenstadt Ihres Vertrauens in diesen Tagen manches etwas ungewohnt vorkommen. Das könnte daran liegen, dass es dort dunkler sein wird als bisher. Um Energie zu sparen, gilt in Deutschland seit Monatsbeginn eine neue Verordnung, die das Land im Wortsinne herunterdimmt: Allerlei Beleuchtung, die wir bisher gewohnt waren, bleibt derzeit aus. Wie sich das beispielsweise in Hannover ausnimmt, hat sich meine Kollegin Katharina Kalinke angeschaut - unser Thema des Tages heute.

Thema des Tages bei den von der Leyens wird am Freitag gewesen sein, dass ein Wolf auf dem Familienanwesen in Burgdorf-Beinhorn Pony Dolly gerissen hat. Für die Menschen in und um Burgdorf ist ein solcher Wolfsriss an sich leider keine besonders ungewöhnliche Nachricht mehr. Durch die Prominenz der Ponybesitzerin wird manchem nun vielleicht aber noch einmal klar, dass es das eine ist, wenn ein Wolf, wie vor Kurzem, neuerdings auch schon durch eine Großstadt wie Hannover streift - dass aber die Menschen auf dem Land schon lange und sehr konkret mit der steigenden Zahl an Wölfen zu tun haben. Entschieden wird über den Umgang mit dem Wolf nicht zuletzt auch in Brüssel, wenn auch vom EU-Parlament und nicht von der Kommissionspräsidentin selbst. Daran ändert auch der Beinhorner Fall nichts.

Ihnen wünsche ich ein entspanntes, geruhsames, spannendes, heiteres Wochenende - je nachdem, was Sie vorhaben!

Herzlich, Ihr

Felix Harbart

stellvertretender HAZ-Chefredakteur

 
 
 

Aktuelles zum Ukraine-Krieg

Liveblog: Krieg in der Ukraine - aktuelle News im Überblick

 
 
 

Thema des Tages

Die Leuchtreklame geht pünktlich um 22 Uhr aus. Mit ihr auch die Parkhausanzeige.

Seit Anfang September müssen Leuchtreklamen ab 22 Uhr ausgeschaltet sein - wie hier in Hannovers City.

Lichter aus in der Stadt: So verdunkeln die Sparmaßnahmen Hannovers Innenstadt

Werbung aus für eine sichere Energieversorgung im nahenden Winter: Es muss Strom gespart werden, jetzt sind auch Geschäfte, Werbetreibende und weitere Unternehmen dran mit konkreten Handlungsvorgaben zum Stromsparen. Hannovers City ist seit gestern Nacht ein wenig dunkler geworden. Doch wie finster wird es wirklich? Eindrücke aus der ersten Nacht. Jetzt lesen

 
 
 

Zitat des Tages

Die ganze Familie ist fürchterlich mitgenommen von der Nachricht.

Sprecher von Ursula von der Leyen,

über den Wolfsriss des Ponys der Familie

 
 

Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

 
 
 

Corona-Zahlen des Tages

Aktuelle Daten zum Coronavirus in der Region Hannover: So viele Infizierte gibt es

Hier ansehen

 
 
 

Und dann war da noch ...

 
 
 

Abonnieren Sie auch

Mal raus – der Freizeit-Newsletter für die Region Hannover

Alle zwei Wochen mittwochs in Ihr Postfach

Hier kostenlos abonnieren

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken