Newsletter

HAZ Hannover-Update: Rot-grün macht Tempo

Liebe Leserinnen und Leser,

hallo im Hannover-Update! Heute gibt es so viel zu berichten, dass ich mich bemühe, mich kurz zu halten.

Da ist zunächst einmal die niedersächsische Landtagswahl. Am Tag danach haben die Parteien gestern das weitere Vorgehen besprochen beziehungsweise ihre Wunden geleckt. Herausgekommen ist dabei vor allem, dass SPD und Grüne bei der Regierungsbildung Tempo machen wollen. Zur ersten Landtagssitzung Anfang November soll das Bündnis stehen, sagen sie - und deuten jeweils auch schon an, welche Ministerien und Personalien für sie wichtig sind. Gleichzeitig analysieren CDU und FDP ihr schwaches Ergebnis, während die AfD ihren Stimmenzuwachs erklären zu können meint. All das hat unser Landespolitik-Team für Sie aufgearbeitet.

Derweil hat der Krieg in der Ukraine einmal mehr eine neue Wendung genommen. Mit massiven Luftschlägen gegen ukrainische Städte rächt sich Wladimir Putin für den mutmaßlichen ukrainischen Angriff auf die Krim-Brücke. Über alle aktuellen Entwicklungen des Krieges informieren wir Sie wie gewohnt in unserem Ticker und vielen anderen Texten.

Von einer gewissen stadtgesellschaftlichen Relevanz dürfte für Hannover sein, dass Prinz August Erbprinz von Hannover und seine Ehefrau Ekaterina gemeinsam mit ihren drei Kindern die Stadt verlassen und nach Österreich ziehen werden. Simon Benne erklärt, warum sie das tun und ob sie denn wenigstens noch hin und wieder zurückkommen werden.

Dann hat Martin Kind, Geschäftsführer der Profisparte von Hannover 96, brisante Post von der Deutschen Fußballliga (DFL) bekommen. Darin steht, dass die Liga durchaus der Ansicht ist, dass der Mutterverein von Hannover 96 ihn abberufen darf. Sollte das im komplizierten Konstrukt von 96 nicht möglich sein, verstieße das gegen DFL-Regeln, schreibt der Ligajurist. Das ist starker Tobak und könnte dem Streit zwischen e.V. und Kind eine ganz neue Wendung geben.

Und über all das hinaus mussten die Bombenräumer der Feuerwehr am Montag auch noch nach Brink-Hafen ausrücken und 3000 Menschen in der Zeit ihre Häuser verlassen. Alles zur Räumung finden Sie heute im HAZ Hannover-Update.

Das ist das Wichtigste in aller Kürze. Klicken Sie sich doch einfach durch unser heute wirklich reichhaltiges Angebot.

Herzliche Grüße,

Ihr Felix Harbart

stellvertretender HAZ-Chefredakteur

 
 
 

Aktuelles zum Ukraine-Krieg

Liveblog: Krieg in der Ukraine - aktuelle News im Überblick

 
 
 

Landtagswahl in Niedersachsen

Landtagswahl in Niedersachsen: Analyse der Wahlergebnisse im Video

Die SPD hat die Landtagswahl in Niedersachsen gewonnen. Wie es im Land jetzt weitergeht, analysiert HAZ-Niedersachsenkorrespondent Marco Seng.

 
 
 

Zitat des Tages

Damit ich mich bestmöglich um die wirtschaftlichen Belange der Stiftung und deren Besitzungen kümmern kann, ist eine verstärkte Präsenz in Österreich erforderlich.

Ernst August jun. von Hannover,

über den Umzug der Familie von Hannover nach Gmunden

 
 
 

Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

 
 
 

Corona-Zahlen des Tages

Aktuelle Daten zum Coronavirus in der Region Hannover: So viele Infizierte gibt es

Hier ansehen

 
 
 

Und dann war da noch ...

 
 
 

Abonnieren Sie auch

Mal raus – der Freizeit-Newsletter für die Region Hannover

Alle zwei Wochen mittwochs in Ihr Postfach

Hier kostenlos abonnieren

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 

Letzte Meldungen