Newsletter

HAZ Hannover-Update: Stopp beim Südschnellweg?

Liebe Leserinnen und Leser,

Zehntausende Autos fahren Tag für Tag auf Hannovers Südschnellweg. Das allerdings wird nicht mehr endlos möglich sein, dazu sind Straße und Brücken zu marode. Der Beschluss, den Südschnellweg im großen Stil zu erneuern, steht - damit einher ginge allerdings auch, dass er deutlich breiter würde als bisher und eher einer Autobahn als einem Schnellweg gliche. Darunter würde vor allem die Leinemasch leiden, wo viele Bäume fallen müssten.

Nach Stand der Dinge ist alles klar: Der Neubau kommt. Nun aber stellt Regionspräsident Steffen Krach (SPD) ein Stoppschild auf - und kündigt an, vor der Landtagswahl keine Fakten schaffen zu wollen, etwa durch notwendige Fällgenehmigungen. Denn wer wisse schon, wer nach der Wahl in Niedersachsens Verkehrsministerium sitzt. Und vielleicht Kontakt zum Bund aufnehmen mag, der den Südschnellwegbau verantwortet und finanziert. Krachs Schachzug ist, wie man sich vorstellen kann, nicht unumstritten - mein Kollege Conrad von Meding ordnet das in seinem Kommentar ein. All das finden Sie in unserem Thema des Tages.

Apropos neue Landesregierung: Vielleicht hat ja der eine oder die andere von Ihnen das HAZ-Forum vom Dienstagabend (noch) nicht gesehen. Dort standen die Kandidaten von SPD, CDU und FDP sowie die Kandidatin der Grünen dem Kollegen Marco Seng und mir gute anderthalb Stunden Rede und Antwort dazu, was sie im Falle eines Wahlsieges mit Niedersachsen vorhätten - und mit wem sie sich all das gegebenenfalls in einer Koalition vorstellen könnten. Alles, was es dazu zu wissen gibt, habe ich Ihnen heute noch einmal zusammengestellt. Unser Landeskorrespondent Karl Doeleke hat sich nämlich die Mühe gemacht, die Diskussion zu jedem einzelnen Themenfeld nachzuzeichnen.

Also nicht erschrecken, Sie finden eine große Auswahl im unserem heutigen Themenkomplex zum HAZ-Forum: Sie können je nach Interesse einzelne von Doelekes Texten oder auch seine Gesamtzusammenfassung nachlesen. Sie können aber auch den von Clemens Heidrich erstellten und ebenfalls in Themenbereiche gegliederten Videozusammenschnitt sehen - oder Sie schauen sich die ganze Diskussion einfach noch einmal in Gänze im Stream an.

All das muss ja nicht heute sein - es ist ja noch Zeit bis zum 9. Oktober. Kommen Sie gut durch den Tag!

Herzliche Grüße aus dem HAZ-Newsroom,

Ihr Felix Harbart

Stellvertretender HAZ-Chefredakteur

 
 
 

Aktuelles zum Ukraine-Krieg

Liveblog: Krieg in der Ukraine - aktuelle News im Überblick

 
 
 

Thema des Tages

Der Schriftzug "Leinemasch bleibt - Verkehrswende jetzt" ist auf dem Plakat von Demonstranten unter dem Südschnellweg zu lesen.

Der Ausbau des Südschnellwegs ist beschlossen - aber ist er dennoch noch aufzuhalten?

Verbreiterung des Südschnellwegs: Regionspräsident fordert Planungsstopp bis zur Landtagswahl

Überraschend hat Regionspräsident Steffen Krach einen Stopp für die Arbeiten zum Ausbau des Südschnellwegs in Hannover gefordert. Bis zur Landtagswahl sollen keine Bäume gefällt werden. Kritik an dem Kurswechsel kommt von Wirtschaftsminister Bernd Althusmann. Jetzt lesen

 
 
 

HAZ-Forum zur Landtagswahl

 
 
 

Zitat des Tages

Es bedeutet keine Einschränkung der künstlerischen Freiheit, wenn die Künstlerinnen und Künstler spüren, was in der Welt um sie herum passiert.

Laura Berman,

Intendantin der Staatsoper Hannover, über Kultur in Krisenzeiten

 
 
 

Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

 
 
 

Corona-Zahlen des Tages

Aktuelle Daten zum Coronavirus in der Region Hannover: So viele Infizierte gibt es

Hier ansehen

 
 
 

Und dann war da noch ...

 
 
 

Abonnieren Sie auch

Mal raus – der Freizeit-Newsletter für die Region Hannover

Alle zwei Wochen mittwochs in Ihr Postfach

Hier kostenlos abonnieren

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken