Newsletter „Hannover Update“

HAZ | Hannover-Update: Eine Checkliste für den Check-in

Liebe Leserinnen und Leser,

guten Morgen an diesem Mittwoch! An Deutschlands Flughäfen geraten Reisende zunehmend in Turbulenzen. Kurzfristig abgesagte Flüge, Warteschlangen, IT-Pannen und Berge von Gepäckstücken, die nicht richtig verladen und abgefertigt werden, strapazieren seit Tagen zunehmend die Geduld von Passagieren. Nicht selten ruiniert das Chaos den Start in den langersehnten Urlaub. Frust statt Freude macht sich immer mehr breit - und das kurz vor dem Ferienstart in Niedersachsen.

Lufthansa-Chef Carsten Spohr entschuldigte sich nun - stellte aber auch klar: Eine rasche Besserung ist nicht zu erwarten. Im Gegenteil: Spohr hat die Passagiere auf weitere Schwierigkeiten im Flugverkehr eingestimmt. Nach dem Hochfahren des Luftverkehrs nach der Corona-Pandemie von fast null auf knapp 90 Prozent könne die Branche nicht die gewohnte Verlässlichkeit, Robustheit und Pünktlichkeit liefern, schrieb er in einem offenen Brief des Konzernvorstands an die Kunden.

Auch am Flughafen in Hannover beginnt nun die Hauptreisezeit des Jahres. Dort wurden nach Angaben von Sprecher Sönke Jacobsen in den ersten drei Juniwochen 283.000 Reisende gezählt. Das sind noch 30 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum im Vor-Corona-Jahr 2019, aber immerhin 200.000 mehr als ein Jahr später. „Die Menschen haben Sehnsucht nach Ferien, Sonne und Wasser“, hat Flughafenchef Raoul Hille jüngst im Interview gesagt. Im Zeitraum vom Ferienbeginn in Nordrhein-Westfalen am 24. Juni bis zum Ferienende in Niedersachsen am 24. August rechnet der Flughafen mit rund einer Million Passagieren.

Wegen der großen Probleme bei den Sicherheitskontrollen wird immer wieder die Firma Securitas kritisiert. Der von der Bundespolizei beauftragte Dienstleister gibt im Gespräch mit meinem Kollegen Ralph Hübner Probleme zu, verweist aber darauf, dass das Unternehmen viel getan habe und noch tue – und Pressereferent Sebastian Schwarzenberger sagt, wer seiner Meinung nach eine Mitschuld am Tohuwabohu hat.

Damit Sie den Unwägbarkeiten auf Deutschlands Flughäfen gelassener entgegensehen können, beantwortet mein Kollege Bernd Haase die Frage, was Sie selbst für einen entspannten Start in den Urlaub tun können - eine Checkliste für den Check-in.

Ich wünschen Ihnen einen angenehmen Tag - und lassen Sie sich die Vorfreude auf die nahende Ferienzeit nicht nehmen!

Herzlichst, Ihre

Mirja Pflug

Chefin vom Dienst im HAZ-Newsroom

 
 
 

Aktuelles zum Ukraine-Krieg

Liveblog: Krieg in der Ukraine - aktuelle News im Überblick

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

 
 
 

Zitat des Tages

„Aber was sagen Sie den Bürgern, die dort wohnen?“

Petra Köster,

SPD-Ratsfrau im Bezirksrat Mitte, im Gespräch mit Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay (Grüne) über die Verzögerungen bei der geplanten Umgestaltung des Weißekreuzplatzes

Jetzt lesen

 
 
 

Thema des Tages

Das müssen Sie beim Sommerreiseverkehr am Flughafen Hannover beachten

Lange Warteschlangen bei der Abfertigung, Koffer in Zwischenlagerung – beim Luftverkehr gibt es seit Wochen zunehmend Probleme. In Hannover beginnt nun die Hauptreisezeit des Jahres. Was müssen Sie beachten? Eine Checkliste für den Check-in. Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

 
 
 

Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

 
 
 

Corona-Zahlen des Tages

Aktuelle Daten zum Coronavirus in der Region Hannover: So viele Infizierte gibt es

Hier ansehen

 
 
 

Und dann war da noch ...

Jetzt lesen

 
 
 

Abonnieren Sie auch

Mal raus – der Freizeit-Newsletter für die Region Hannover

Alle zwei Wochen mittwochs in Ihr Postfach

Hier kostenlos abonnieren