Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Klinikum Region Hannover

Hitzewelle belastet besonders Senioren

Martin Stolz, Ärztlicher Direktor der KRH Geriatrie

Martin Stolz, Ärztlicher Direktor der KRH Geriatrie

Hannover.Wie können ältere Menschen ihre Gesundheit in einer Hitzephase schützen? Martin Stolz, Ärztlicher Direktor der Altersmedizin am Klinikum Region Hannover, gibt Antworten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Herr Stolz, warum ist eine Hitzewelle wie aktuell für Senioren besonders belastend?

Ältere Menschen ab 70, 80 Jahren sind gesundheitlich besonders verletzlich. Wie alle Erwachsenen müssten sie rund zwei Liter am Tag trinken und bei Hitze ein bis zwei Liter zusätzlich. Senioren haben aber weniger Durstgefühl. Gleichzeitig führt schon ein geringer Flüssigkeitsmangel bei ihnen schnell zu auch lebensbedrohlichen Schäden. Wir sehen in den Notaufnahmen deutlich mehr Senioren als üblich.

Mit welchen Beschwerden kommen die älteren Patienten?

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Herz-Kreislauf-Probleme, Versagen von Organen, Dehydrierung. Wassermangel führt bei Senioren zu besonders niedrigem Blutdruck. Oft nehmen sie aber fünf und mehr Medikamente, besonders einige Blutdrucksenker entziehen dem Körper zusätzlich Wasser. Es kommt vermehrt zu nächtlichen Stürzen und Brüchen, weil Senioren jetzt besonders schlecht schlafen, Schlafmittel aber den Kreislauf belasten.

Was raten Sie?

Es lieber hinnehmen, dass man schlecht in den Schlaf findet. Abgesehen von Schlafmitteln sollte niemand seine Medikamente absetzen. Aber es ist wichtig, viel zu trinken. Es hilft, sich die Trinkmenge zu notieren oder eine ausreichende Anzahl an Wasserflaschen oder Teekannen hinzustellen. Ich empfehle leichte Mahlzeiten mit Obst und Gemüse, das den Verlust an Natrium und Kalium ausgleicht. Und, ganz wichtig: Bei Unwohlsein Hilfe holen, auch wenn Ältere das oft nicht so gerne machen.

Von Bärbel Hilbig

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.