Klimaschutz


Region Hannover fördert naturnahe Außenflächen von Firmen

So geht Firmengelände naturfreundlich: Das Institut für Integrierte Produktion Hannover hat seine Flächen vorbildlich umgestaltet. Sonja Papenfuß (links, Leiterin FB Umwelt), Wirtschaftsdezernent Ulf-Birger Franz und Malte Stonis (koordinierende Geschäftsführung IPH) freuen sich.

So geht Firmengelände naturfreundlich: Das Institut für Integrierte Produktion Hannover hat seine Flächen vorbildlich umgestaltet. Sonja Papenfuß (links, Leiterin FB Umwelt), Wirtschaftsdezernent Ulf-Birger Franz und Malte Stonis (koordinierende Geschäftsführung IPH) freuen sich.

Loading...

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken