Berliner Allee

Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Foto: Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in der Berliner Allee ums Leben gekommen.

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in der Berliner Allee ums Leben gekommen.

Hannover. Nach Informationen der Polizei war er gegen 20.25 Uhr auf der Berliner Allee unterwegs, als er auf Höhe der Heinrichstraße offenbar die Kontrolle über sein Motorrad verlor. Zeugen sagten aus, der Mann habe zuvor das Tempo stark erhöht. Kurz vor der Einmündung auf die Raschplatzhochstraße prallte er mit seiner Maschine gegen einen am rechten Straßenrand geparkten Mercedes Sprinter. Bei dem Aufprall wurde er vom Motorrad geschleudert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Berliner Allee in Richtung Celler Straße war vorübergehend komplett für den Verkehr gesperrt.

jki/no

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen