Vermisste

Galt seit Ende Januar als vermisst: 47-Jährige aus Vahrenheide ist wohlauf

Hannover: Nachdem seit Februar nach einer Frau aus Vahrenheide gesucht worden war, meldete die Polizei, dass es der 47-Jährigen gutgeht.

Hannover: Nachdem seit Februar nach einer Frau aus Vahrenheide gesucht worden war, meldete die Polizei, dass es der 47-Jährigen gutgeht.

Hannover. Die seit Ende Januar vermisste 47-Jährige aus Hannover-Vahrenheide ist wohlauf. Wie die Polizei mitteilt, wurde die Frau am Sonnabend an ihrer Wohnanschrift angetroffen. Zuvor hatte die Behörde sie mehrere Wochen per Öffentlichkeitsfahndung gesucht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Gegen 13 Uhr verständigte ein Nachbar der 47-Jährigen die Polizei darüber, dass er die Frau, die zuletzt Ende Januar gesehen wurde und von der seitdem jede Spur fehlte, an ihrer Wohnanschrift gesehen hatte“, sagt Natalia Shapovalova von der Polizei Hannover. Die Polizei traf die Frau wohlauf an. Die Hannoveranerin wurde in eine Fachklinik gebracht. Wo die Vermisste sich in den vergangenen Wochen aufgehalten hat, dazu soll sie keine Angaben gemacht haben.

Von Manuel Behrens

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.