Facebook

Säureopfer Vanessa zeigt sich in Video

Zeigt sich in einem Video: Säureopfer Vanessa M.

Zeigt sich in einem Video: Säureopfer Vanessa M.

Nach dem Säureattentat , für das die Staatsanwaltschaft ihrem Ex-Freund versuchten Mord vorwirft, hat sich Vanessa M. auf einem Facebook-Video mit der Ärztin Anne Wilkeing gezeigt. Die Ärztin hat ihr ihre Unterstützung bei ihrer weiteren medizinischen Versorgung zugesagt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Ich glaube, sie wird in der Annahme ihres Schicksals ihren Weg gehen“, sagt Wilkening in einem Facebook-Video. Am Dienstag hatte sich die 27-Jährige zum ersten Mal mit der Ärztin getroffen. Vanessa hatte durch den Anschlag, den ihr Ex-Freund verübt hatte, schwere Verletzungen im Gesicht , an Hals und Brust erlitten. Außerdem versuchen Ärzte, Vanessas ebenfalls verätztes linkes Auge zu retten.

Anfang August wird sich die 27-Jährige wieder in eine Klinik begeben. Doch ihre schwerste Prüfung steht ihr erst danach bevor: Am 5. August beginnt der Prozess gegen ihren Ex-Freund. Im Gerichtssaal wird sie dem Täter zum ersten Mal seit dem Anschlag wieder gegenüber treten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

tm

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen