Wedemark

Schriftführer der AfD bei Nazi-Demo

Der Schriftführer der AfD in der Wedemark war bei einer Neonazi-Demo dabei.

Der Schriftführer der AfD in der Wedemark war bei einer Neonazi-Demo dabei.

Hannover. Mindestens einmal war er Gast bei einer Demonstration von Neonazis. Als im November 2014 Rechtsradikale aus ganz Niedersachsen am Klagesmarkt demonstrierten, war Diesing mit dabei. Der Schriftführer kann daran auch im Rückblick nichts Negatives finden: „Ich war ja nicht aktiv beteiligt, sondern habe nur Gesicht gezeigt“, sagte er der HAZ.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dirk Brandes, der Vorsitzende des Gemeindeverbandes, stärkt Diesing den Rücken. In einer Stellungnahme heißt es, der neu gewählte Schriftführer sein ein „Bürger mit Anstand und Moral“. Zudem befürworte man die freie Meinungsäußerung. „Ob der Rahmen in dem diese bei Herrn Diesing stattgefunden hat, für ihn der richtige ist, kann nur er selber beantworten“, heißt es von der AfD weiter.

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen