Programmübersicht

Das ist heute auf dem Schützenfest in Hannover los: „Star Wars“-Parade erobert den Schützenplatz

Die bisher letzte „Star Wars“-Parade ist drei Jahre her. Am heutigen Sonnabend kehren Darth Vader, die Jedi-Ritter und Stormtrooper zurück auf den Schützenplatz Hannover.

Die bisher letzte „Star Wars“-Parade ist drei Jahre her. Am heutigen Sonnabend kehren Darth Vader, die Jedi-Ritter und Stormtrooper zurück auf den Schützenplatz Hannover.

Hannover. Wenn die Stormtrooper über den Schützenplatz ziehen, kann das nur eins bedeuten: Die „Star Wars“-Parade ist in vollem Gange. Von 15 bis 18 Uhr marschieren Darth Vader, seine Gesellen und Gegenspieler über den Rummelplatz – in den vergangenen Jahren war immer ein Spektakel.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Ein Highlight auf dem Schützenfest in Hannover: Die „Star Wars“-Parade 2019. Jetzt kehren die Jedi-Ritter und Co. zurück.

Ein Highlight auf dem Schützenfest in Hannover: Die „Star Wars“-Parade 2019. Jetzt kehren die Jedi-Ritter und Co. zurück.

Mehr Inklusion für Rollstuhlfahrer

Unter dem Motto „Barrierefreies Schützenfest“ wird auch Rollstuhlfahrenden der Zugang zu zahlreichen Biergärten und Fahrgeschäften erleichtert. Ab 14 Uhr wird am neunten Tag ein besonderer Fokus auf die Barrierefreiheit auf dem Rummel gelegt. Durch umgebaute Fahrgeschäfte, rollstuhlgerechte Biergärten und die Unterstützung ehrenamtlicher Helfer sollen sich endlich auch Rollstuhlfahrer auf dem Schützenfest besser amüsieren können. Die Aktion wird von der Rollstuhl-Sportgemeinschaft 94 organisiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ausgabe der Schützenpokale und 100-Jähriges Jubiläum des VHS

Am heutigen Sonnabend werden am NP-Rondell um 19 Uhr die Schützenhauspokale ausgegeben. Auch die „100 Jahre VHS“-Scheibe wird hier vergeben. Zuvor feiert der Verband Hannoverscher Schützenvereine am selben Ort um 16 Uhr sein 100-jähriges Bestehen. Der Verband ist ein Zusammenschluss von derzeit 86 Schützenvereinen der Region Hannover mit Sitz in Hannover-Wülfel.

Weniger traditionell, dafür aber tanzbar wird es um 18 Uhr im Brauhaus-Live mit The Jetlags, DJ Rico und DJ Engin. Seit 18 Jahren hat die fünfköpfige Truppe um Frontmann Cyril Krueger das Brauhaus-Publikum mit rockigen Interpretationen großer Evergreens und tanzbarer Partyhits fest um den Finger gewickelt.

The Jetlags bei ihrem Auftritt auf dem Schützenfest Kaltenweide 2022. Am heutigen Sonnabend, 9. Juli, treten sie im Brauhaus-Live auf dem Schützenfest Hannover auf.

The Jetlags bei ihrem Auftritt auf dem Schützenfest Kaltenweide 2022. Am heutigen Sonnabend, 9. Juli, treten sie im Brauhaus-Live auf dem Schützenfest Hannover auf.

Sportlerparty im NP-Rondell

Die Neue Presse stellt derweil den Sport ins Scheinwerferlicht – bei der Sportlerparty im NP-Rondell in der Mitte des Schützenplatzes. Weil im Januar die NP-Sportgala im Theater am Aegi der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist, holt sich die NP jetzt die Sieger der Sportlerwahl auf die Bühne. Frauen-Siegerin Mariska Beijer, die mit den Niederlanden Paralympic-Champion im Rollstuhl-Basketball wurde, ist aus ihrer Heimatstadt zugeschaltet, Herren-Sieger und Turn-Star Andreas Toba und die Bundesliga-Spieler von Hannover United werden live vor Ort sein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zugesagt haben auch viele andere Sport-Größen: Ex-Schalke- und 96-Cheftrainer Mirko Slomka, 96-Aufsteiger Frank Hartmann, Marathon-Chefin Stefanie Eichel, Hockey-Olympiasiegerin Julia Zwehl, Surf-Ass Helge Wilkens, Olympia-Sprinterin Ruth Sophia Spelmeyer-Preuß und Givanna Scoccimarro, bei Olympia 2021 in Tokio mit der deutschen Judo-Mixed-Mannschaft einzige niedersächsische Medaillengewinnerin, werden beim größten Sport-Treffen des Jahres dabei sein.

Drumherum können alle Schützenfest-Besucher natürlich ein spannendes NP-Programm genießen, moderiert von Christoph Dannowski und Maike Jacobs. Die Zweitliga-Lateintänzer des TKH werden um 17 Uhr die Bühne mit unglaublichen Bewegungen rocken, Illusionist LennArt wird alle Besucher ab 17.50 Uhr verzaubern, Kampf-Kunst-Meister Kerim Duygu kommt um 18.25 Uhr mit seinem ganzen Team. Er ist Weltmeister und Guinness-Weltrekordhalter. Schwungvoll wird es mit Hannovers Schlagerstar Isabel Krämer, die ab 20 Uhr eigene Hits und die von Andrea Berg und Helene Fischer singt. Danach legt Chart-DJ Tom Wilcox um 21 Uhr auf.

Um 20 Uhr feiern die Alt-Hanovera DJs „Die letzte lange Nacht“ im Festzelt Alt-Hanovera der Privatbrauerei Herrenhäuser. Wer dahinter steckt, wird noch verraten. Wer Lust auf schillernde Travestie-Unterhaltung hat, ist im Gaypeople-Zelt genau richtig aufgehoben. Denn hier bringen Sarah Barelly und Danielle Marquess um 21 Uhr und 23 Uhr Show ihre gemeinsame Show auf die Bühne.

Lesen Sie auch

Als täglich wiederkehrender Gastgeber lädt der Kasper die kleinen Besucher des Schützenfests einmal um 17 Uhr und noch einmal um 18 ins Kasperle-Zelt ein. Als Altbekannte Acts entern auch wieder „Die Rebellen“, eine bayerische Schlager-Rock-Band, die Bühne ihrer angestammten Bayern-Festhalle.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Lisa Eimermacher

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken