Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Innenstadt

Schwangere Radfahrerin von Auto erfasst

Ein Rettungswagen brachte die Verletzte in eine Klinik

Ein Rettungswagen brachte die Verletzte in eine Klinik

Hannover. Bei einem Zusammenstoß zwischen einer Radfahrerin und einem Auto am Montagnachmittag in der Innenstadt ist eine 31-Jährige schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die schwangere Radfahrerin gegen 13.30 Uhr mit ihrem Rad von der Innenstadt auf dem Radweg am Aegidientorplatz in Richtung Theater am Aegi unterwegs.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Trotz einer für sie rot zeigenden Ampel überquerte sie am Aegi alle drei Fahrspuren für Autos in Richtung Friedrichswall. Auf dem dritten Fahrstreifen erfasste ein BMW X5, an dessen Steuer ein 62-Jähriger saß, die Radfahrerin. Die 31-Jährige stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus. Nach Angaben der Polizei ist bei dem Unfall ein Schaden von 6000 Euro entstanden.

Von tm

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.