Übersicht

So war die Verkehrslage in der Region Hannover am Montagmorgen

Vorsicht, Staufalle: In der Region Hannover gibt es die ein oder andere Staufalle, die morgens im Berufsverkehr auf Autofahrerinnen und Autofahrer wartet.

Vorsicht, Staufalle: In der Region Hannover gibt es die ein oder andere Staufalle, die morgens im Berufsverkehr auf Autofahrerinnen und Autofahrer wartet.

Hannover. Montagmorgen – die Region Hannover startete in die neue Woche. Es wird sommerlich und warm. Aber wie ist die Lage im Berufsverkehr? Wo wurde es eng, wo stoppten Baustellen den Verkehrsfluss?

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Für alle Autofahrenden fassen wir an dieser Stelle die Lage im morgendlichen Berufsverkehr in und um Hannover zusammen – und halten den Überblick über die aktuellen Staufallen stets auf Stand.

Die Lage im Berufsverkehr – Stand 9.20 Uhr

  • – Auf dem Messeschnellweg stauten sich zwischen Mittelfeld und Seelhorster Kreuz die Autos in beide Richtungen. 6 Minuten mehr Zeit mussten Autofahrer zeitweise einplanen.
  • – Vorsicht auf der K104 zwischen Brelingen und Bennemühlen: In beiden Richtungen Gefahr durch mehrere Rinder auf der Fahrbahn. Diese Meldung wurde gegen 7.13 Uhr wieder aufgehoben.
  • – Zähfließenden Verkehr gab es auch auf dem Südschnellweg rund um die Baustelle Hildesheimer Straße.
  • – Wegen Bergungsarbeiten war die Überleitung vom Messeschnellweg zur B443 in Richtung Pattensen vorübergehend gesperrt.
  • – Etwas Stau gab es auf dem Westschnellweg B6 stadteinwärts – zwischen Jädekamp und Mecklenheidestraße. Gegen 9.20 Uhr lief es dort halbwegs wieder.

Hannover-Update – die Top-News am Morgen

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

HAZ

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken