Am Sonnabendnachmittag

Amtliche Warnung vor starkem Gewitter in der Region Hannover

Starkregen möglich: In der Region Hannover zogen von Westen her Gewitter auf.

Starkregen möglich: In der Region Hannover zogen von Westen her Gewitter auf.

Hannover. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) besteht im Westen der Region Hannover am Sonnabendnachmittag eine hohe Wahrscheinlichkeit für starke Gewitter begleitet von Starkregen. Niederschlagsmengen von 15 Litern pro Quadratmetern und Stunde sind möglich. Die Warnung galt bis 18 Uhr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Wettervorhersagen gehen davon aus, dass sich das Wetter am Abend beruhigt. Am Sonntag dann erwarten die Meteorologen für die Region Hannover durchgehend blauen Himmel. Mit 18 Grad soll es am Muttertag aber nicht ganz so warm werden wie am Sonnabend. Richtig sommerlich wird es dann aber in der kommenden Woche.

Von HAZ

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken