Stadtbahnen kollidieren an der Podbi

Gegen 13:30 Uhr waren zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zusammen etwa 100 Fahrgäste in den beiden Stadtbahnen.
01 / 09

Gegen 13:30 Uhr waren zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zusammen etwa 100 Fahrgäste in den beiden Stadtbahnen.

Gegen 13:30 Uhr waren zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zusammen etwa 100 Fahrgäste in den beiden Stadtbahnen.
02 / 09

Gegen 13:30 Uhr waren zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zusammen etwa 100 Fahrgäste in den beiden Stadtbahnen.

Gegen 13:30 Uhr waren zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zusammen etwa 100 Fahrgäste in den beiden Stadtbahnen.
03 / 09

Gegen 13:30 Uhr waren zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zusammen etwa 100 Fahrgäste in den beiden Stadtbahnen.

Gegen 13:30 Uhr waren zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zusammen etwa 100 Fahrgäste in den beiden Stadtbahnen.
04 / 09

Gegen 13:30 Uhr waren zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zusammen etwa 100 Fahrgäste in den beiden Stadtbahnen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Gegen 13:30 Uhr waren zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zusammen etwa 100 Fahrgäste in den beiden Stadtbahnen.
05 / 09

Gegen 13:30 Uhr waren zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zusammen etwa 100 Fahrgäste in den beiden Stadtbahnen.

Gegen 13:30 Uhr waren zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zusammen etwa 100 Fahrgäste in den beiden Stadtbahnen.
06 / 09

Gegen 13:30 Uhr waren zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zusammen etwa 100 Fahrgäste in den beiden Stadtbahnen.

Gegen 13:30 Uhr waren zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zusammen etwa 100 Fahrgäste in den beiden Stadtbahnen.
07 / 09

Gegen 13:30 Uhr waren zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zusammen etwa 100 Fahrgäste in den beiden Stadtbahnen.

Gegen 13:30 Uhr waren zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zusammen etwa 100 Fahrgäste in den beiden Stadtbahnen.
08 / 09

Gegen 13:30 Uhr waren zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zusammen etwa 100 Fahrgäste in den beiden Stadtbahnen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Gegen 13:30 Uhr waren zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zusammen etwa 100 Fahrgäste in den beiden Stadtbahnen.
09 / 09

Gegen 13:30 Uhr waren zwei Stadtbahnen der Linie 3 frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zusammen etwa 100 Fahrgäste in den beiden Stadtbahnen.

Anzeige

Update

Podcast