Hannover


Seltene Fledermaus bei Rodung am Südschnellweg verletzt: Wurden noch mehr Tiere verätzt oder geschreddert?

Ausbau: Um den Südschnellweg zu verbreitern, müssen eine Vielzahl Bäume entlang der Straße gefällt werden. Offenbar sind Naturschutz-Maßnahmen vorab nicht korrekt ausgeführt worden. Beim BUND ist jetzt eine verletzte Fransenfledermaus eingeliefert worden. Ihr Art gilt als gefährdet.

Ausbau: Um den Südschnellweg zu verbreitern, müssen eine Vielzahl Bäume entlang der Straße gefällt werden. Offenbar sind Naturschutz-Maßnahmen vorab nicht korrekt ausgeführt worden. Beim BUND ist jetzt eine verletzte Fransenfledermaus eingeliefert worden. Ihr Art gilt als gefährdet.

Loading...

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen