Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Und was machst du nach dem Schulabschluss?

Elisa Oertel (17). Montessorischule:nach einem Praktikum bei Madsack möchte ich an der Leibniz-Akademie auf der Expo-Plaza das duale Studium Busness Administration beginnen.
01 / 23

Elisa Oertel (17). Montessorischule:nach einem Praktikum bei Madsack möchte ich an der Leibniz-Akademie auf der Expo-Plaza das duale Studium Busness Administration beginnen.

Johanna Luisa Backe (16), Realschule Misburg: Während eines Praktikums habe ich gemerkt, dass mit behinderten Menschen arbeiten möchte. Daher gehe ich jetzt an die berufsbildende Schule, mache Fachabi und eine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin.
02 / 23

Johanna Luisa Backe (16), Realschule Misburg: Während eines Praktikums habe ich gemerkt, dass mit behinderten Menschen arbeiten möchte. Daher gehe ich jetzt an die berufsbildende Schule, mache Fachabi und eine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin.

Nessa Mehr-Pouya (16), Realschule Misburg: Ich bin schon sehr gespannt auf den kommenden Sommer, denn ich habe mich für eine Ausbildung als medizinische Fachangestellte beworben. Erst einmal mache ich aber mit einer Freundin Urlaub in Polen.
03 / 23

Nessa Mehr-Pouya (16), Realschule Misburg: Ich bin schon sehr gespannt auf den kommenden Sommer, denn ich habe mich für eine Ausbildung als medizinische Fachangestellte beworben. Erst einmal mache ich aber mit einer Freundin Urlaub in Polen.

Kim Pohl (16), Realschule Misburg: Ich wechsel nun auf die Hannah-Arendt-Schule und werde meine Fachhochschulreife machen. Ich habe den Schwerpunkt Wirtschaft belegt. Danach lasse ich mich mal überraschen.
04 / 23

Kim Pohl (16), Realschule Misburg: Ich wechsel nun auf die Hannah-Arendt-Schule und werde meine Fachhochschulreife machen. Ich habe den Schwerpunkt Wirtschaft belegt. Danach lasse ich mich mal überraschen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Ela Radosta (18), Realschule Misburg: Mein Traum ist, einmal in einer Ausländerbehörde zu arbeiten. Daher mache ich jetzt meine Fachhochschulreife an der Berufsbildenden Schule Roderbruch. Danach würde ich dann gern ein Studium der Verwaltung beginnen.
05 / 23

Ela Radosta (18), Realschule Misburg: Mein Traum ist, einmal in einer Ausländerbehörde zu arbeiten. Daher mache ich jetzt meine Fachhochschulreife an der Berufsbildenden Schule Roderbruch. Danach würde ich dann gern ein Studium der Verwaltung beginnen.

Alexander Bauer (16), Realschule Misburg: Mich hat schon immer Metallbau, gerade im Bereich Kfz, interessiert. Deswegen besuche ich jetzt erst mal die Berufsfachschule und beginne danach wahrscheinlich eine Ausbildung.
06 / 23

Alexander Bauer (16), Realschule Misburg: Mich hat schon immer Metallbau, gerade im Bereich Kfz, interessiert. Deswegen besuche ich jetzt erst mal die Berufsfachschule und beginne danach wahrscheinlich eine Ausbildung.

Alexandra Aogostyka (18), Realschule Misburg: Für mich wird sich viel verändern. Ich werde mein Abitur in Warschau machen, wo ich mit meiner Familie hinziehe. Danach möchte ich studieren.
07 / 23

Alexandra Aogostyka (18), Realschule Misburg: Für mich wird sich viel verändern. Ich werde mein Abitur in Warschau machen, wo ich mit meiner Familie hinziehe. Danach möchte ich studieren.

Saskia Bohlmann (16), Realschule Misburg: Der Fachbereich Wirtschaft spricht mich am meisten an, daher werde ich mein Glück mal versuchen und auf eine berufsbildende Schule wechseln. Dafür suche ich noch einen Praktikumsplatz, am liebsten im Stahlbau, denn das Handwerkliche interessiert mich.
08 / 23

Saskia Bohlmann (16), Realschule Misburg: Der Fachbereich Wirtschaft spricht mich am meisten an, daher werde ich mein Glück mal versuchen und auf eine berufsbildende Schule wechseln. Dafür suche ich noch einen Praktikumsplatz, am liebsten im Stahlbau, denn das Handwerkliche interessiert mich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Kilian Scholz (16), Realschule Misburg: Für mich steht der Wechsel auf eine Berufsbildende Schule an. Dort möchte ich mich auf den Bereich Elektrotechnik konzentrieren. Nach einem Jahr schaue ich dann erst einmal, wie es weiter geht.
09 / 23

Kilian Scholz (16), Realschule Misburg: Für mich steht der Wechsel auf eine Berufsbildende Schule an. Dort möchte ich mich auf den Bereich Elektrotechnik konzentrieren. Nach einem Jahr schaue ich dann erst einmal, wie es weiter geht.

Justin Brink (16), Realschule Misburg: Ich möchte Maschinenbauingenieur werden. Daher mache ich jetzt erst einmal Abi und beginne dann ein duales Studium. Meinen Studienplatz habe ich übrigens schon sicher.
10 / 23

Justin Brink (16), Realschule Misburg: Ich möchte Maschinenbauingenieur werden. Daher mache ich jetzt erst einmal Abi und beginne dann ein duales Studium. Meinen Studienplatz habe ich übrigens schon sicher.

 
Anzeige

Update

Podcast