Zeugen gesucht

Hannover-Südstadt: Elfjähriger tritt hinter Bus auf Straße und wird von Auto angefahren

Unfall in Hannovers Südstadt: Ein Autofahrer hat einen Jungen angefahren.

Unfall in Hannovers Südstadt: Ein Autofahrer hat einen Jungen angefahren.

Hannover. Ein Elfjähriger ist am Mittwoch in Hannovers Südstadt beim Überqueren der Willy-Brandt-Allee von einem Auto angefahren worden. Der Junge erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, um den genauen Hergang aufklären zu können.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Polizeiangaben war das Kind gegen 17.15 Uhr hinter einem Linienbus an der Haltestelle Rathaus/Bleichestraße hervorgetreten. Das Fahrzeug war in Richtung Kurt-Schwitters-Platz unterwegs. Als der Junge hinter dem Bus auf die Straße trat, wurde er von einem weißen Seat Leon angefahren. Am Steuer saß ein 31-Jähriger, der in Richtung Friedrichswall unterwegs war.

Achtjähriger angefahren: Ähnlicher Unfall in Hannover-Sahlkamp

„Bei dem Unfall wurde der Junge schwer am Kopf verletzt und im Anschluss direkt in ein Krankenhaus gebracht“, sagt Dennis Schmitt von der Polizei Hannover. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst Hannover unter Telefon (0511)1091888 zu melden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein ähnliches Unglück hatte sich bereits am Mittwochmittag im Stadtteil Sahlkamp ereignet. Dort war eine Achtjährige hinter einem Bus auf die Straße gelaufen – sie wurde von einem Auto erfasst und erlitt schwere Beinverletzungen. Auch zu diesem Unfall sucht die Polizei nach Zeugen.

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen