Üstra-Bus brennt auf Hildesheimer Straße aus

Nach dem Brand eines Üstra-Busses an der Hildesheimer Straße dauern die Ermittlungen zur Brandursache weiter an. Das Diesel-Hybridfahrzeug war am Montagnachmittag gegen 15.55 Uhr in Höhe der Haltestelle Am Brabrinke in Flammen aufgegangen.

Neues aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.