Ordnungsamt

Vor Marathon: Stadt lässt 214 Autos abschleppen

Dieser Wagen stand am Sonnabendabend in der Jakobistraße in der List an der Marathonstrecke und wurde deshalb abgeschleppt.

Dieser Wagen stand am Sonnabendabend in der Jakobistraße in der List an der Marathonstrecke und wurde deshalb abgeschleppt.

Hannover. Mitarbeiter des Ordnungsamtes haben in der Nacht zu Sonntag vor dem Marathon in Hannover wieder zahlreiche Fahrzeuge abschleppen lassen. Die Wagen parkten entlang der Laufstrecke und hätten am Sonnabend bis 19 Uhr weggefahren werden müssen. Die Hinweisschilder standen rund vier Wochen lang entlang der Marathonstrecke.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

214 Fahrzeugbesitzer waren der Aufforderung dennoch nicht nachgekommen. Ihre Wagen wurden abgeschleppt. Das ist eine ähnlich große Zahl, wie in den vergangenen Jahren. 2018 ließ die Stadt 209 Autos entlang der Strecke räumen, ein Jahr davor waren es 205 und im Jahr 2016 mussten die Abschlepper 213 Wagen mitnehmen.

Von tm

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken