Newsletter

Wo ist der Wolf?

Liebe Leserinnen und Leser,

guten Morgen an diesem Donnerstag! Hatten Sie vor, heute auf der Schulenburger Landstraße in Hainholz unterwegs zu sein, in Stöcken oder Burg? Und ist Ihnen dabei vielleicht ein wenig mulmig, weil dort am Dienstag ein Wolf herumgelaufen ist? Dann sind Sie nicht die einzigen. Gleichwohl: Panik ist auch wieder nicht angebracht.

Die gute Nachricht ist ja: Der zweifellos spektakuläre Wolfsspaziergang durch die Großstadt hatte keine schlimmen Folgen. Nachdem eine Handvoll Augenzeugen ihn bei der Polizei gemeldet hatten, entzog sich der Wolf sich dem Zugriff der Ordnungskräfte und trollte sich. Vermutlich hatte er sich schlicht und einfach verirrt, sagen Experten.

Dennoch ist ein Wolf auf der Schulenburger Landstraße natürlich nicht selbstverständlich und sollte es auch nicht werden. Meine Kollegin Leonie Habisch hat die Menschen in Hainholz gefragt, ob sie sich jetzt sorgen. Andreas Schinkel hat bei Wolfsberatern nachgefragt, was da wohl passiert ist am Dienstag - und was man tun sollte, wenn man auch einmal einem Exemplar begegnet. Und dann haben wir noch einmal für Sie zusammengefasst, wo in der Region zurzeit Wölfe leben, so weit man das weiß.

Ich wünsche Ihnen einen geruhsamen Tag ohne ungeplante Raubtierbegegnung!

Herzlich, Ihr Felix Harbart

Stellvertretender HAZ-Chefredakteur

 

HAZ Digital-Week: nur vom 8. -14. August

Meine Stadt. Meine News. Mein E-Paper.

Mit HAZ Digital bekommen Sie das ganze Paket - vom HAZ E-Paper bis HAZ+. Nutzen Sie die Chance, ein ganzes Jahr mitten im Geschehen zu sein!

Jetzt abschließen und 12 Monate für nur 19,95 € im Monat statt 39,90 € sichern!

Jetzt 50% sparen

 
 
 

Aktuelles zum Ukraine-Krieg

Liveblog: Krieg in der Ukraine - aktuelle News im Überblick

 
 
 

Zitat des Tages

Uwe Seeler trug die Raute und seine Heimat im Herzen. Sein Name steht für Fairness und Teamgeist. Er verkörpert die besten menschlichen Werte, als Sportler und als Mensch.

Peter Tschentscher,

Hamburgs Erster Bürgermeister

 
 
 

Thema des Tages

Diese Strecke legte der Wolf in Hannover zurück.

Burg, Stöcken, Hainholz: Diese Strecke legte der Wolf in Hannover zurück.

Experten: Der junge Wolf hat sich in Hannover verirrt

Ein Wolf ist am Dienstagmorgen durch nördliche Stadtteile Hannovers spaziert. Experten sind der Ansicht, dass sich das Jungtier ein neues Revier sucht – und nicht mehr wusste, wo er war. Jetzt lesen

 
 
 

Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

 
 
 

Corona-Zahlen des Tages

Aktuelle Daten zum Coronavirus in der Region Hannover: So viele Infizierte gibt es

Hier ansehen

 
 
 

Und dann war da noch ...

 
 
 

Abonnieren Sie auch

Mal raus – der Freizeit-Newsletter für die Region Hannover

Alle zwei Wochen mittwochs in Ihr Postfach

Hier kostenlos abonnieren

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 

Letzte Meldungen