Verkehr


Auslassen von Haltestellen und nervendes Zugsignal: Die S-Bahn sorgt auf der Deisterstrecke weiterhin für Ärger

Glück im Unglück? Wenn die S-Bahn bereits in Barsinghausen die Rückfahrt antritt, kommt der Zugführer nicht in Verlegenheit, am unbeschrankten Bahnübergang in der Verlängerung des Hartjehäuser Wegs das falsche Tonsignal zu benutzen.

Glück im Unglück? Wenn die S-Bahn bereits in Barsinghausen die Rückfahrt antritt, kommt der Zugführer nicht in Verlegenheit, am unbeschrankten Bahnübergang in der Verlängerung des Hartjehäuser Wegs das falsche Tonsignal zu benutzen.

Loading...

Mehr aus Barsinghausen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen