Barsinghausen

Betrunkener Radfahrer stürzt

Die Polizei musste zu einem Unfall mit einem betrunkenen Radfahrer.

Die Polizei musste zu einem Unfall mit einem betrunkenen Radfahrer.

Göxe. Alkohol im Blut hatte ein 36-jähriger Gehrdener, als er in der Silvesternacht auf dem Weg von Leveste nach Göxe in Höhe des Friedhofs mit seinem Fahrrad stürzte und sich am Kopf verletzte. Er kam ins Krankenhaus. Bei der Unfallaufnahme war aufgefallen, dass der Mann betrunken war. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von zwei Promille. Der Vorfall passierte am Sonnabend gegen 0.30 Uhr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Jennifer Krebs

Mehr aus Barsinghausen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen