Barsinghausen

Diebstahl bei Kaufland: Täter schubst Ladendetektiv und flieht

Hat der Ladendieb bei seiner Flucht einen Pkw beschädigt? Die Polizei Barsinghausen sucht Zeugen.

Hat der Ladendieb bei seiner Flucht einen Pkw beschädigt? Die Polizei Barsinghausen sucht Zeugen.

Barsinghausen. Ein bislang unbekannter Mann hat am Freitagnachmittag im Kaufland-Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen. Der Täter entwendete alkoholische Getränke und verstaute diese in seinem Rucksack. Dabei wurde er von einem Ladendetektiv beobachtet, beim Verlassen des Supermarktes angesprochen und zum Stehenbleiben aufgefordert. Doch der Dieb befreite sich nach Angaben der Polizei aus der für ihn misslichen Lage, indem er den Detektiv an beiden Armen ergriff, zur Seite schubste und die Flucht ergriff.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auto bei Flucht beschädigt?

Als der Unbekannte in Richtung der Straße Langenäcker floh, kam es zeitgleich zu einer Sachbeschädigung an einem auf dem Supermarktparkplatz abgestellten Autos. Aufgrund von Aussagen anwesender Personen vermutet die Polizei einen Zusammenhang zwischen Flucht und Sachbeschädigung. Sie sucht nun nach weiteren Zeugen, die sich telefonisch unter Telefon (05105) 5230 beim Polizeikommissariat Barsinghausen melden können, um Angaben zum Tathergang zu machen.

Von Mirko Haendel

Mehr aus Barsinghausen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen