Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Barsinghausen

Unfall: Autofahrerin fährt zwischen Langreder und Egestorf gegen Baum

Auch vier Feuerwehren sind zum Unfallort ausgerückt.

Auch vier Feuerwehren sind zum Unfallort ausgerückt.

Langreder.Glück im Unglück hatte am Sonnabend eine 60-Jährige, die mit ihrem Auto auf der Landstraße 401 in Richtung Egestorf unterwegs war. Die Frau ist aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren – blieb aber unverletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Laut Polizei drehte sich der Mercedes der Frau nach dem Zusammenstoß mit dem Baum und kam schließlich auf dem Dach des Autos zum liegen. Die Feuerwehren aus Egestorf, Kirchdorf, Langreder und Barsinghausen rückten gegen 10.55 Uhr zum Unfallort aus. Als die ersten Feuerwehrleute am Unfallort eintrafen, hatten Ersthelfer die 60-jährige Autofahrerin bereits befreien können.

Neben den 22 Feuerwehrleute waren auch ein Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber vor Ort. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 2000 Euro.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Barsinghausen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Lisa Malecha

Mehr aus Barsinghausen

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.