Regennasse Fahrbahn

Ein schwer verletzter Autofahrer und hoher Schaden nahe Burgdorf

Schwerer Unfall: Auf der Bundesstraße 3 sind in Höhe Ehlershausen zwei Autos zusammengestoßen.

Schwerer Unfall: Auf der Bundesstraße 3 sind in Höhe Ehlershausen zwei Autos zusammengestoßen.

Ehlershausen. Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 19. September, sind auf der Bundesstraße 3 in Höhe Ehlershausen zwei Menschen verletzt worden. Infolge dessen musste ein 39 Jahre alter Mann mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Auskunft eines Sprechers der Polizei Hannover war gegen 19.15 Uhr eine 37 Jahre alte Frau in einem BMW X5 wohl auf regennasser Fahrbahn in Richtung Celle ins Schleudern geraten. An der einzigen Stelle ohne Schutzplanken – in Höhe des Abzweigs nach Ehlershausen – stieß sie dann mit ihrem ausbrechenden Fahrzeugheck mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen.

Sowohl die BMW-Fahrerin wie auch der Golf-Fahrer wurden verletzt, Letzterer schwer. Über die Art der Verletzung gab es am Mittwoch noch keine Angaben. Der 50 Jahre alte Beifahrer in dem X5 blieb indes unverletzt. Zur Unfallaufnahme musste die Bundesstraße bis 22 Uhr voll gesperrt werden. Die Polizei beziffert den Schaden auf etwa 50.000 Euro.

Mehr aus Burgdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen