Garageneinbruch

73 Jahre alte Hausbewohnerin überrascht fremde Männer in ihrer Garage

Die Polizei ermittelt wegen Hausfriedensbruchs gegen zwei Männer.

Die Polizei ermittelt wegen Hausfriedensbruchs gegen zwei Männer.

Burgdorf. Einen gehörigen Schrecken dürfte eine 73 Jahre alte Frau bekommen haben, als sie am Freitagabend gegen 20.40 Uhr zwei fremde Männer in der Garage ihres Hauses an der Uetzer Straße antraf. Die Frau verständigte umgehend die Polizei, die dann noch einen der beiden 32 Jahre alten Männer an Ort und Stelle ertappte. Der zweite Mann war bereits vor dem Eintreffen des Streifenwagens getürmt, konnte aber ermittelt werden, wie die Polizei mitteilt. Gestohlen worden sei nichts. Die Ermittlungen wegen Hausfriedensbruchs dauerten an.

Mehr aus Burgdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken