Tag der Diakonie


„Garten der Ideen“: Tag der Diakonie in Burgdorf wird Ideenbörse für ein soziales Miteinander

Blumige Ideensammlung: Sandra Oelker, Sozialarbeiterin im Migrationsfachdienst (von links), Elena Veith von der Schuldnerberatung und Kirchenkreissozialarbeiterin Imke Fronia werfen einen Blick auf die ersten Schilder mit Anregungen für ein besseres Miteinander.

Blumige Ideensammlung: Sandra Oelker, Sozialarbeiterin im Migrationsfachdienst (von links), Elena Veith von der Schuldnerberatung und Kirchenkreissozialarbeiterin Imke Fronia werfen einen Blick auf die ersten Schilder mit Anregungen für ein besseres Miteinander.

Loading...

Mehr aus Burgdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen