Kriminalität

Unbekannter Mann verprügelt Pärchen auf Bahnhofstraße in Burgdorf

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise zu dem Übergriff auf der Bahnhofstraße.

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise zu dem Übergriff auf der Bahnhofstraße.

Burgdorf. Eine 26 Jahre alte Frau und deren gleichaltriger Begleiter sind in der Nacht zum Sonntag kurz vor 4 Uhr auf der Bahnhofstraße von einem Unbekannten unvermittelt angegriffen und geschlagen worden. Der Begleiter trug dabei eine Platzwunde im Bereich des linken Auges davon, teilt die Polizei mit. Er musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Auch die Frau bekam Schläge ins Gesicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Paar und der Unbekannte waren nach ersten Ermittlungen offenbar zufällig aufeinandergetroffen. Die Polizei sucht nun nach dem Schläger und bittet um etwaige Zeugenhinweise. Der Täter soll schlank und etwa 28 Jahre alt sei. Er trage Bart und habe schwarze Haare. Zur Tatzeit habe er eine Jeans und eine schwarze Lederjacke getragen. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon (05136) 88614115.

Mehr aus Burgdorf

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.