Wirtschaft


Energiekrise in Burgdorf: „Spartipps allein reichen nicht“

Die SoVD-Vorsitzende Christa Weilert-Penk begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Informationsveranstaltung zum Thema „Energiekrise und deren Auswirkungen vor Ort“. Auf dem Podium sitzen: Sozialamtsleiter Thomas Borrmann (von links), Energieberaterin Heike König und Frank Jankowski-Zumbrink, Geschäftsführer der Stadtwerke Burgdorf.

Die SoVD-Vorsitzende Christa Weilert-Penk begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Informationsveranstaltung zum Thema „Energiekrise und deren Auswirkungen vor Ort“. Auf dem Podium sitzen: Sozialamtsleiter Thomas Borrmann (von links), Energieberaterin Heike König und Frank Jankowski-Zumbrink, Geschäftsführer der Stadtwerke Burgdorf.

Loading...

Mehr aus Burgdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen