Monatsstatistik vorgestellt

In Burgdorf und Uetze sinkt die Zahl der Menschen ohne Arbeit leicht

Gute Nachricht: Im Monat November haben mehr Menschen eine neue Arbeitsstelle gefunden.

Gute Nachricht: Im Monat November haben mehr Menschen eine neue Arbeitsstelle gefunden.

Burgdorf/Uetze. Zum Ende des Monats November sind in Burgdorf und Uetze 1589 Menschen ohne Job in der hiesigen Geschäftsstelle der Arbeitsagentur registriert. Damit sank die Zahl der Erwerbslosen im Vergleich zum Vormonat noch einmal um 42. Das waren 80 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug im November 5,8 Prozent, vor einem Jahr belief sie sich auf 6,0 Prozent. Das geht es auch der jetzt vorgestellten Statistik hervor.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In diesem Monat meldeten sich 258 Menschen neu oder erneut arbeitslos. Das sind 25 mehr als noch vor einem Jahr. Gleichzeitig beendeten 298 Personen ihre Arbeitslosigkeit, ein Plus von 17 im Vorjahresvergleich. Seit Jahresbeginn gingen in der Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit in Burgdorf 3067 Arbeitslosmeldungen ein. Das bedeutet ein Plus von 249 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Dem stehen 3128 Abmeldungen von Arbeitslosen gegenüber, ein Plus von 103.

Lesen Sie auch

Burgdorfer und Uetzer Arbeitgeber meldeten im nun endenden Monat 46 offene Stellen, 20 weniger als vor einem Jahr. Der Bestand an freien Jobs bewegt sich aktuell auf 190, sieben weniger als im Oktober, im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sind es 37 weniger. Seit Januar gingen 522 Meldungen über noch zu besetzende Arbeitsplätze bei der Agentur ein, gegenüber dem Vorjahreszeitraum ist das ein Zuwachs von 10.

Mehr aus Burgdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen