Burgdorf

Opel verunglückt am Celler Tor

Der weiße Opel Astra Kombi kippte auf der Gegenfahrbahn auf die Fahrerseite, bevor ein VW up in die Windschutzscheibe rutschte. Der Opel-Fahrer musste ins Krankenhaus.

Der weiße Opel Astra Kombi kippte auf der Gegenfahrbahn auf die Fahrerseite, bevor ein VW up in die Windschutzscheibe rutschte. Der Opel-Fahrer musste ins Krankenhaus.

Burgdorf. Nach einem Verkehrsunfall hat die Polizei die Straße Vor dem Celler Tor zwischen Hannoverscher Neustadt und Gartenstraße am Dienstagnachmittag eineinhalb Stunden lang für den Verkehr sperren müssen. Ein Opel-Fahrer war dort mit seinem Astra Kombi gegen 14.20 Uhr so schwer verunglückt, dass die Feuerwehr ihn durch den Kofferraum seines Fahrzeuges bergen musste, bevor sich ein Notarzt seiner annehmen konnte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 65 Jahre alte Opel-Fahrer war aus bislang ungeklärter Ursache und ohne erkennbaren äußeren Grund stadtauswärts fahrend gegen einen rechts neben der Fahrbahn in einer Parkbucht abgestellten Audi gefahren. Der Opel schleuderte daraufhin auf die Gegenfahrbahn, kippte auf die Fahrerseite und blieb dort liegen. Ein herannahender VW up konnte zwar noch abbremsen, rutschte aber in die Windschutzscheibe des Opel und drückte diese ein.

Feuerwehrleute mussten den nach Polizeiangaben leicht verletzten Opel-Fahrer durch den Kofferraum seines Fahrzeuges befreien. Erst dann konnte sich ein herbeigeeilter Notarzt um den verletzten Autofahrer kümmern, bevor er schließlich ins Krankenhaus gebracht wurde. Der Straßenabschnitt zwischen Wall und NP-Supermarkt blieb wegen der Bergungs- und Aufräumarbeiten bis kurz vor 16 Uhr gesperrt. Den entstandenen Schaden beziffert die Polizei mit 10.000 Euro.

Nachdem der Opel rechts gegen einen Audi gekracht war schleuderte er auf die Gegenfahrbahn und kippte auf die Fahrerseite

Nachdem der Opel rechts gegen einen Audi gekracht war schleuderte er auf die Gegenfahrbahn und kippte auf die Fahrerseite.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Joachim Dege

Mehr aus Burgdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken