Uetze

Vokalensemble „Mundwerk“ singt für Menschen aus der Ukrainer

Das Vokalensemble „Mundwerk“ tritt bei einem Benefizkonzert am 28. März in Hänigsen auf.

Das Vokalensemble „Mundwerk“ tritt bei einem Benefizkonzert am 28. März in Hänigsen auf.

Hänigsen. Inzwischen sind auch in der Gemeinde Uetze geflüchtete Menschen aus der Ukraine angekommen. Und es werden viele Dinge benötigt, um ihnen zu helfen. Aus diesem Grund hatte die Hänigser St.-Petri-Kirchengemeinde die Idee, ein Benefizkonzert zu veranstalten, das dazu beitragen soll, einen Teil der Not zu lindern.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Angriffskrieg auf die Ukraine: Verfolgen Sie alle Entwicklungen im Liveblock

Dazu tritt das Vokalensemble „Mundwerk“ am Montag, 28. März, um 19.30 Uhr unter der Leitung von Paul Oster in der Kirche, An der Kirche 2, auf. Die Mitglieder kommen aus Eltze, Uetze, Hänigsen, Hildesheim und Burgdorf und präsentieren Stücke aus ihrem aktuellen Repertoire. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Einlass ist ab 19 Uhr bei freier Platzwahl. Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen. Der Eintritt zum Konzert ist frei, alle zusammengetragenen Spenden kommen komplett den Geflüchteten aus der Ukraine zugute.

Mehr aus Burgdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken