Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Burgwedel

Freibad öffnet nach Pumpenausfall wieder

Eine der Pumpen im Großburgwedeler Freibad war defekt. Das Bild zeigt unsere freie Mitarbeiterin Lisa Otto, als sie bei Reinigungsarbeiten im Frühjahr an der Anlage hilft.

Eine der Pumpen im Großburgwedeler Freibad war defekt. Das Bild zeigt unsere freie Mitarbeiterin Lisa Otto, als sie bei Reinigungsarbeiten im Frühjahr an der Anlage hilft.

Großburgwedel. Die Pumpe läuft wieder: Das ist die gute Nachricht für alle Schwimmer in Großburgwedel. Ab Dienstagfrüh kann das Freibad seinen Betrieb wieder aufnehmen. Es musste am Sonnabendmittag nach dem Ausfall einer Pumpe schließen. „Die konnte inzwischen repariert werden“, teilte am Montagnachmittag Stadtsprecherin Michaela Seidel mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Allerdings: Aufgrund des Ausfalls und der aktuellen Temperaturen beträgt die Wassertemperatur derzeit nur 21 Grad Celsius. „Wir können noch nicht absehen, ob wir die durchschnittliche Wassertemperatur von 23 Grad bis zur Wiedereröffnung am Dienstag erreichen werden“, sagte sie weiter.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Großer Frühjahrsputz im Freibad Großburgwedel

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Thomas Oberdorfer

Mehr aus Burgwedel

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.