Burgwedel

Zu laut: Einbrecher schreckt Wirtin am Würmsee auf

Die Polizei hat die Ermittlungen nach einem Einbruch in die Gaststätte am Würmsee aufgenommen.

Die Polizei hat die Ermittlungen nach einem Einbruch in die Gaststätte am Würmsee aufgenommen.

Kleinburgwedel. Auf frischer Tat ertappt wurde in der Nacht zu Sonntag ein Einbrecher in der Gaststätte am Würmsee. Die Wirtin hörte um 1.55 Uhr Geräusche aus der Gaststube. Als sie die Räume betrat um nachzuschauen, schreckte sie eine unbekannte Person auf. Diese nahm sofort Reißaus und flüchtete. Der Einbrecher hatte zuvor mehrere Schlösser aufgebrochen, und sich so Zutritt zum Gastraum verschafft. Die Polizei bitte Zeugen, sich unter der Rufnummer (05139) 9110 beim Kommissariat in Großburgwedel zu melden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen lesen sie in unserem Ticker.

Von Thomas Oberdorfer

Mehr aus Burgwedel

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen