Burgwedel


Jugendhilfe ist und bleibt das Herzstück der Pestalozzi-Stiftung

Sie alle arbeiten im Bereich der Jugendhilfe der Pestalozzi-Stiftung: Elena Dierkes (von links), Michael Theidel, Christine Klapproth-Hock, Friederike Raupach, Andrea Bohm-Ziemba und Caroline Weiner stehen um einen Tisch, worauf Material für eine Beratung von Familien liegt.

Sie alle arbeiten im Bereich der Jugendhilfe der Pestalozzi-Stiftung: Elena Dierkes (von links), Michael Theidel, Christine Klapproth-Hock, Friederike Raupach, Andrea Bohm-Ziemba und Caroline Weiner stehen um einen Tisch, worauf Material für eine Beratung von Familien liegt.

Loading...

Mehr aus Burgwedel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken