Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizei Burgwedel

Unfall an der Würmseekreuzung: 29-Jährige wird leicht verletzt

Vorfahrt an der Würmseekreuzung missachtet: Die Polizei hat den Unfall aufgenommen.

Vorfahrt an der Würmseekreuzung missachtet: Die Polizei hat den Unfall aufgenommen.

Kleinburgwedel.Wenn es in Burgwedel Unfallschwerpunkte gibt, dann ist es neben den Kreuzungen an der Auffahrt zur A 7 in Großburgwedel der Abzweig zum Würmsee in Kleinburgwedel. Dort ist es erst am Montagmorgen erneut zu einem Unfall gekommen. Eine junge Frau wurde dabei leicht verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie die Polizei mitteilt, wollte eine 22-Jährige gegen 7.15 Uhr mit ihrem Opel aus Fuhrberg kommend nach links von der L 381 in Richtung Kleinburgwedel abbiegen. Dabei übersah sie einen Golf im Gegenverkehr. Es kam zur Kollision, wobei der Opel in der Folge gegen einen Audi geschleudert wurde, der gerade rechts vorbeifuhr. Die 29-jährige Autofahrerin im Golf wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Opel und der Golf waren im Anschluss nicht mehr fahrbereit, am Audi entstanden zudem großflächige Lackschäden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf insgesamt 10.000 Euro.

Mehr aus Burgwedel

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.