So schön ist das neue Christophorus-Gemeindehaus

Flexibel: Den großen, teilbaren Gemeindesaal, den Pfarrer Sebastian Müller hier zeigt, nutzen mehrere Gruppen. In den Wandschränken können sie ihr Material einschließen.
01 / 09

Flexibel: Den großen, teilbaren Gemeindesaal, den Pfarrer Sebastian Müller hier zeigt, nutzen mehrere Gruppen. In den Wandschränken können sie ihr Material einschließen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Geschenk: Gemeindemitglieder haben bereits das eine oder andere zur Einrichtung des neuen Gemeindehauses mitgebracht. Wie diesen Wandbehang.
02 / 09

Geschenk: Gemeindemitglieder haben bereits das eine oder andere zur Einrichtung des neuen Gemeindehauses mitgebracht. Wie diesen Wandbehang.

Nachnutzung: Was mit dem alten Jugend- und Kita-Trakt geschieht, muss der Kirchenvorstand erst noch beraten.
03 / 09

Nachnutzung: Was mit dem alten Jugend- und Kita-Trakt geschieht, muss der Kirchenvorstand erst noch beraten.

Noch in Arbeit: Der Rasen fehlt noch, die Arbeiten am Außengelände sollen aber auch im Frühjahr abgeschlossen sein.
04 / 09

Noch in Arbeit: Der Rasen fehlt noch, die Arbeiten am Außengelände sollen aber auch im Frühjahr abgeschlossen sein.

Offene Tür: Pastor Sebastian Müller (von links) und Kirchenvorstandsvorsitzender Harald Burghof laden ein zur Eröffnung des neuen Gemeindehauses am 1. Advent.
05 / 09

Offene Tür: Pastor Sebastian Müller (von links) und Kirchenvorstandsvorsitzender Harald Burghof laden ein zur Eröffnung des neuen Gemeindehauses am 1. Advent.

Weiterlesen nach der Anzeige
Gemütlich: Gegenüber der offenen Küche im neuen Gemeindehaus der Christophoruskirche gibt es auch Sitzplätze.
06 / 09

Gemütlich: Gegenüber der offenen Küche im neuen Gemeindehaus der Christophoruskirche gibt es auch Sitzplätze.

Schritt für Schritt: Ist innen alles fertig, bekommt das Außengelände den letzten Schliff.
07 / 09

Schritt für Schritt: Ist innen alles fertig, bekommt das Außengelände den letzten Schliff.

Kaputt: Pastor Sebastian Müller zeigt die nächste Baustelle: Das Dach ist undicht und muss gemacht werden.
08 / 09

Kaputt: Pastor Sebastian Müller zeigt die nächste Baustelle: Das Dach ist undicht und muss gemacht werden.

Begegnungsraum: Die neue Küche mit dem offenen Tresen lädt zum Austausch ein, sind Pastor Sebastian Müller (von links) und Kirchenvorstandsvorsitzender Harald Burghof überzeugt.
09 / 09

Begegnungsraum: Die neue Küche mit dem offenen Tresen lädt zum Austausch ein, sind Pastor Sebastian Müller (von links) und Kirchenvorstandsvorsitzender Harald Burghof überzeugt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Update

Podcast

 
Anzeige