Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Garbsen

Beim Nikolausfest kommen 3000 Euro zusammen

Das Nikolausfest in Berenbostel entwickelt sich zu einem beliebten Treffpunkt.

Das Nikolausfest in Berenbostel entwickelt sich zu einem beliebten Treffpunkt.

Berenbostel. Beim Nikolausfest Berenbostel im vergangenen Dezember ist ein Überschuss von 3000 Euro zusammengekommen. Das hat Ingo Reckziegel, Ortsbrandmeister in Berenbostel, mitgeteilt. Das Geld werde an die 19 beteiligten Vereine, Verbände, Kirchen, Schulen und Kitas verteilt. Besonders erfreulich sei seine Ansicht nach die Versteigerung von Tannenbäumen verlaufen. Die von der Firma Möbel Hesse gesponserten Bäume brachten 500 Euro ein. Dieses Geld will das Unternehmen für die Klinik-Clowns in Hannover spenden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mehr als 100 Ehrenamtliche hatten am Sonnabend, 1. Dezember, das Fest zum dritten Mal in Folge organisiert und es zum beliebten Treffpunkt gemacht. Einstimmig sprachen sich alle Beteiligten für eine Wiederholung des Nikolausfestes aus. Es soll am Sonnabend, 7. Dezember 2019, auf dem Schützenplatz an der Corinthstraße gefeiert werden. aln

Von Anke Lütjens

Mehr aus Garbsen

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.