Garbsen

Hier kann man am Freitag Fledermäuse beobachten

Treffpunkt für die Batnight in Garbsen ist im Stadtpark.

Treffpunkt für die Batnight in Garbsen ist im Stadtpark.

Garbsen-Mitte. Auch in Garbsen gibt es am Freitag, 31. August, anlässlich der 22. Internationalen Fledermausnacht die Möglichkeit, die scheuen Tiere zu beobachten und zu belauschen. Bei einer Führung mit den Fledermaus-Regionalbetreuer Dagmar und Karsten Strube im Stadtpark kommen die Besucher den Fledermäusen in ihrer natürlichen Umgebung sehr nahe. Treffpunkt für die sogenannte Batnight ist um 19.30 Uhr am Eingang zum Stadtpark an der Ecke Kastendamm/ Berenbosteler Straße. Das Nabu-Team empfiehlt, eine Jacke gegen die Mücken mitzubringen. Kinder können in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. ton

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Linda Tonn

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken