Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Garbsen

Polizei erwischt Jugendliche mit illegalen Böllern und Drogen

Die Polizei hat die illegalen Böller beschlagnahmt und Strafanzeige erstattet.

Die Polizei hat die illegalen Böller beschlagnahmt und Strafanzeige erstattet.

Auf der Horst.Weil sie illegale Feuerwerkskörper zündeten, hat die Polizei Garbsen am Sonnabend zwei junge Männer kontrolliert. Die beiden waren gegen 21.15 Uhr aufgefallen. Bei der Kontrolle fanden die Beamten bei einem 17-Jährigen aus Berenbostel Drogen. Zudem wies er sich mit einer gefälschten Busfahrkarte aus und beleidigte die Polizisten mehrfach.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sein 18-jähriger Begleiter hatte ebenfalls Böller und Drogen bei sich. Gegen die beiden jungen Männer werden Strafverfahren wegen Beleidigung, Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, Urkundenfälschung und Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz eingeleitet.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Garbsen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Linda Tonn

Mehr aus Garbsen

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.